Chronik

1994 wurde vom damaligen Spartenführer der Sektion Segeln Herrn Peter Lißberger der Erste SBL CUP ins Leben gerufen. Eine großartige Sache, denn nirgendwo kann man das Zusammengehörigkeitsgefühl von Mitarbeitern besser fördern als auf einem Schiff – nach dem Motto „Wir sitzen alle im selben Boot“. Trotz vordergründigem gemütlichen Beisammensein spielt der wettkampforientierte Sportsgeist eine wesentliche Rolle. Als Austragungsort wurde in den ersten drei Jahren die liebliche Gegend vor den Orten Cres und Valun auf der Insel Cres ausgewählt. Da in diesem Revier die Wettfahrten nur als „Dreieckkurse“ durchgeführt werden konnten, suchten die Veranstalter nach einer Alternative. Am Ende fanden die Organisatoren in Mitteldalmatien einen hervorragenden Ausgangspunkt für Veranstaltungen dieser Art.

Weiters bot uns dieses Revier die Möglichkeit zur Durchführung einer Fahrtenregatta. Auf Grund des großen Erfolges des Cup`s wird an dieser Veranstaltungsform auch in Zukunft festgehalten werden.
Sie ist aus dem Freizeitangebot der LINZ AG und aus dem österreichischen Regattakalender nicht mehr wegzudenken.

Mast und Schotbruch allen Regattaseglern wünscht die LINZ AG

 

Siegerliste bis dato

Murter 2018

38 teilnehmende Yachten

Rang 1 Carola Herzog
Rang 2 Richard Lutz
Rang 3 Bernhard Sinnhuber

Zadar 2016

49 teilnehmende Yachten

Rang 1 Johann Druckenthaner
Rang 2 Fritz Feuerer
Rang 3 Heimo Schlagbauer

Zadar 2014:

47 teilnehmende Yachten

Rang 1 Ernst Hummer
Rang 2 Bernhard Sinnhuber
Rang 3 Christian Lininger

Zadar 2012:

50 teilnehmende Yachten

Rang 1 Heimo Schlagbauer
Rang 2 Franz Mittermayr
Rang 3 Markus Niederhuber

Zadar 2010:

47 teilnehmende Yachten

Rang 1 Norbert Achleitner
Rang 2 Hans Schibany
Rang 3 Wolfgang Rakuschan

Zadar 2008:

55 teilnehmende Yachten

Rang 1 Thomas Stelzl
Rang 2 Christian Lininger
Rang 3 Johann Göschlberger

Zadar 2006:

57 teilnehmende Yachten

Rang 1 Maximilian Colli
Rang 2 Klaus Dominger
Rang 3 Lukas Rupsch

Zadar 2004:

56 teilnehmende Yachten

Rang 1 Gebhard Watzal
Rang 2 Stefan Deschka
Rang 3 Gottlieb Pesendorfer

Zadar 2002:

59 teilnehmende Yachten

Rang 1 Eva Mayer
Rang 2 Gottlieb Pesendorfer
Rang 3 Reinhold Stampfl

Zadar 2000:

51 teilnehmende Yachten

Rang 1 Hannes Stückler
Rang 2 Gebhard Watzal
Rang 3 Helmut Wollner

Zadar 1999:

23 teilnehmende Yachten

Rang 1 Erhard Glötzl
Rang 2 Alfred Haberlik
Rang 3 Gebhard Watzal

Zadar 1998:

22 teilnehmende Yachten

Rang 1 Alfred Haberlik
Rang 2 Emerich Höllinger
Rang 3 Erhard Glötzl

Zadar 1997:

23 teilnehmende Yachten

Rang 1 Andreas Böhm
Rang 2 Bernhard Stolz
Rang 3 Gerald Neubauer

Cres 1996:

23 teilnehmende Yachten

Rang 1 Andreas Böhm
Rang 2 Emerich Höllinger
Rang 3 Eugen Ratzenböck

Cres 1995:

31 teilnehmende Yachten

Rang 1 Anton Lorenz
Rang 2 Eugen Ratzenböck
Rang 3 Wolfgang Färber

Cres 1994:

17 teilnehmende Yachten

Rang 1 Johann Oberreiter
Rang 2 Siegfried Winter
Rang 3 Ernst Baumschlager